Dampfgarer

Die besten Dampfgarer – Dampfgarer im Vergleich

Die besten Dampfgarer im Vergleich

Miele DG 6001 / GourmetStar Stand-Dampfgarer

Dampfgarer Test Dampfgarer Miele3.6 von 5 Sternen auf Amazon

  • Exzellente Ergebnisse dank MonoSteam – Dampftechnologie
  • Einfachste Bedienung dank EasySensor
  • Ohne Geschmacksübertragung auf drei Ebenen gleichzeitig Garen
  • Schale und Deckel aus feinem Porzellan von Villeroy & Boch

WMF KÜCHENminis Dampfgarer (2 individuell regulierbare Garräume mit je 2,15 Liter, Warmhaltefunktion und Aromaverstärker)

Dampfgarer WMF4,3 von 5 Sternen auf Amazon

  • Inklusive multifunktionaler Schale aus Cromargan für die Zubereitung von Reis, Nudeln, Suppen und vielem mehr
  • Vollständig BPA-freier, platzsparender Dampfgarer für die einfache und vitaminschonende Zubereitung von Speisen

Russell Hobbs 23560-56 Digitaler Dampfgarer MaxiCook, programmierbarer Timer, 3 Dampfgarbehälter, 10.5l, Reisschale, 1000 Watt, Edelstahl/schwarz

Dampfgarer Vergleich Russell 4,3 von 5 Sternen auf Amazon

 

  • Digitales Display mit einstellbarer Garzeit, programmierbarem Verzögerungstimer und automatischer Abschaltung
  • Aromaverstärker für verbesserten Geschmack durch das Hinzufügen von Kräuter- und Gewürzaromen

Reishunger Bambusdämpfer (Ø 20 cm, 2 Etagen) für Reis, Dim Sum, Gemüse, Fisch und Fleisch, inkl. 2 Baumwolltüchern, für 2 Personen

Bambus Dampfgarer 4,6 von 5 Sternen bei Amazon

FÜR TRADITIONELLEN REIS WIE IN ASIEN – Mit dem Reishunger Bambusdämpfer Reis und Beilagen nach traditioneller Art garen und servieren. Perfekt für die Zubereitung von Kleb Reis, Jasmin Reis, anderem Reis, asiatischer Currys und vielen weiteren Gerichten

Was ist ein Dampfgarer?

Dämpfen ist eine Methode des Feuchtwärmekochens, bei der Lebensmittel gekocht werden, indem sie in einer geschlossenen Umgebung mit heißem Dampf umgeben werden. Es ist eine besonders gesunde und effektive Kochtechnik, da Lebensmittel wie Gemüse ihre Nährstoffe behalten, im Gegensatz zu dem Zeitpunkt, an dem sie in Wasser eingekocht werden und die Nährstoffe auslaugen können.

Darüber hinaus wird für diese Kochmethode kein Fett oder Öl benötigt. Probieren Sie es mit grünen Bohnen oder anderem Gemüse, gefüllten Mangoldblättern, asiatischen Knödeln und mehr.Es gibt eine Reihe von verschiedenen Typen von Garern und Elektrodampfern. Dieser Leitfaden soll Ihnen einige Optionen geben, um die richtige Version für Ihre Bedürfnisse auszuwählen, bevor Sie einen Dampfgarer kaufen.Merkmale und Optionen des DampfersDampfgarer gibt es in zwei Varianten: elektrisch oder als Dampfgarer Einsatz für Töpfe. Der Dämpfer ist ein Dampfgarer Einsatz, der in oder auf einen Topf, der mit ein oder zwei Zentimetern kochendem Wasser gefüllt ist. Das Essen wird in den Dampfgarer Einsatz gelegt, und der perforierte Boden des Einsatzes ermöglicht es dem Dampf, das Essen zu umgeben und zu erhitzen. Diese Typen von Dampfern finden Sie in den folgenden Formen:

  • Klappbare oder zusammenklappbare erhöhte Einsätze (oft aus Edelstahl oder Silikon), die im Boden eines Topfes sitzen.
  • Eine perforierte Metallwanne, die in einem Topf nistet, ähnlich einem Doppelkessel.
  • Ein Bambuskorb, der in einem Wok ruhen kann.
Elektrodampfer hingegen sind mit stapelbaren, perforierten Schalen zu finden oder geteilt, so dass große Mengen an Lebensmitteln oder verschiedene Arten von Lebensmitteln gleichzeitig gedämpft werden können. Wasser wird einer Kammer zugeführt, und ein Heizelement erwärmt das Wasser, bis es in Dampf übergeht. Einige Geräte, wie z.B. Reiskocher oder Multikocher, haben eine Dämpferfunktion. Elektro-Schnellkochtöpfe beinhalten oft eine Dampfgarschale und können als Dampfgarer verwendet werden.
Dämpfende Tipps:
  • Die besten Lebensmittel zum Dämpfen sind zarte Proteine wie magere Fischfilets, knochenlose, hautlose Hühnerbrüste und Gemüse. Das Gemüse in gleich große Stücke schneiden, damit es gleichmäßig gart.
  • Achten Sie darauf, dem Dampfgarer genügend Flüssigkeit hinzuzufügen, damit er die gesamte Garzeit durchhält, wenn Sie mehr Wasser hinzufügen müssen, sinkt die Temperatur. Überprüfen Sie gelegentlich den Wasserstand, insbesondere bei einem Dampfgarer, um sicherzustellen, dass Ihr Topf nicht trocken kocht, was den Topf verbrennt und ihn beschädigen kann.
  • Ordnen Sie größere Speisen, wie z.B. Knödel oder Filets, in einer Schicht an und lassen Sie zwischen den einzelnen Teilen etwas Platz, damit der Dampf zirkulieren kann. Für Gemüse wie Brokkoli oder grüne Bohnen stapeln Sie sie lose im Dampfgarer. Wichtig ist, dass um die Speisen herum Platz ist, damit der Dampf zirkulieren kann; sonst könnten bestimmte Teile nicht so gleichmäßig kochen.
  • Vermeiden Sie es, den Deckel zu oft zu entfernen, um das Essen zu kontrollieren, da sonst die Temperatur sinkt. Aus diesem Grund ist ein Glasdeckel hilfreich, obwohl er sich oft mit Kondenswasser füllt, so dass das Innere schwer zu sehen ist.
  • Wenn Sie den Dampfgarer öffnen, öffnen Sie den Deckel weg von Gesicht und Händen – der heiße Dampf kann Verbrennungen verursachen.
  • Sehr fade Lebensmittel können subtil gewürzt werden, indem Sie Ihrem dampfenden Wasser aromatische Zutaten hinzufügen. Probieren Sie Kräuter, Tee, Zwiebeln oder Lauch. Oder Sie können eine aromatische Sauce zubereiten, die zum Essen serviert wird.

Was kann ein Dampfgarer kosten?

Weniger, als Sie vielleicht erwarten. Wir haben Best Buy Dampfschiffe gefunden, die Sie für weniger als 30 Euro kaufen können. Wenn Sie etwas mehr bezahlen, erhalten Sie einige nützliche Zusatzfunktionen, wie z.B. einen digitalen Timer, separate Fächer und Optionen für verzögerten Start.Sehen Sie genau, was Sie für Ihr Budget bekommen können, indem Sie sich alle unsere Steamer-Rezensionen ansehen – wir haben Dampfschiffe von Breville, Morphy Richards, Russell Hobbs und mehr überprüft.

Warum sollte ich einen Dampfer kaufen?

Gesünder zu kochen ist der Hauptgrund, warum Menschen einen Lebensmitteldämpfer kaufen wollen, aber es gibt mehrere Vorteile für Dampfgarer:ErnährungBeim Dämpfen bleiben mehr Vitamine und Nährstoffe in der Nahrung enthalten als bei anderen Kochmethoden, wie z.B. dem Kochen, bei dem die Nährstoffe ins Wasser abfließen. Wenn Sie also normalerweise Ihr gesamtes Gemüse zum Abendessen kochen, kann die Umstellung auf Dämpfen Ihnen helfen, mehr aus ihnen herauszuholen. Es ist auch eine einfache Möglichkeit, perfekten Reis zu kochen (sofern Sie einen Dampfgarer mit einer Reisschüssel kaufen).

Vielseitigkeit

Die Marketingbilder von Dampfern zeigen sie normalerweise gefüllt mit frischem Gemüse, aber man kann damit viel mehr kochen als Gemüse. Andere Lebensmittel, die Sie in einem Dampfgarer kochen können, sind Huhn, Lachs, Reis, Nudeln, Couscous, Krustentiere, hart gekochte Eier und sogar Obst.

Komfort

Die meisten Dampfgarer können bis zu neun Liter Essen aufnehmen, was leicht für eine Hauptmahlzeit für eine vierköpfige Familie ausreichen sollte. Es nimmt auch den Druck bei der Zubereitung großer Mahlzeiten, da Sie durch das separate Dämpfen von Gemüse und Beilagen Platz auf dem Kochfeld schaffen können.

Gibt es irgendwelche Nachteile für Dampfgarer?

Geschmack und Aussehen von gedünsteten Speisen

Obwohl das Dämpfen eine gute Möglichkeit ist, die natürlichen Aromen der Speisen hervorzuheben, könnte es für Sie etwas fadenscheinig sein. Beim Testen von Dampfern heißt es, dass Fisch und Huhn beide etwas bleich herauskamen und Säfte schufen, die an der Oberfläche unattraktiv koagulieren. Die meisten Gebrauchsanweisungen raten Ihnen, beim Kochen kein Gewürz oder eine andere Flüssigkeit als Wasser zu verwenden – obwohl dies Sie nicht davon abhalten sollte, die Dinge ein wenig aufzupeppen, indem Sie frische Kräuter über Ihre Speisen legen.
Es ist auch wert zu wissen, dass Mikrowellen-Dämpfen tatsächlich mehr Nährstoffe enthält als die Verwendung eines eigenständigen Dampfers, und dass es schneller ist. So können Sie ein Dampfgarer mit Mikrowelle erhalten und sich stattdessen für eine Best Buy-Mikrowelle entscheiden.

Geschwindigkeit

Dampfgarer erzeugen weniger Dampf als ein normaler Kochtopf mit Wasser, so dass sie eher langsam sein können. Das Kochen von dünn geschnittenen Karotten kann beispielsweise in einem Elektrodampfer bis zu 15 Minuten dauern, während es in einem Pfannendämpfer mit Deckel etwa sieben Minuten dauert. Sie müssen auch vorsichtig sein, um die Dampfzeit für das Gewicht der Lebensmittel zu berechnen, die Sie kochen, oder es kann leicht überkocht werden.
Die Richtwertzeiten für typische Portionsgewichte sind oft in den Bedienungsanleitungen enthalten.

Dampfgarer entkalten und reinigen

Dampfgarer können frustrierend zu reinigen sein, da Perforationen und Löcher in den Böden der Kochkörbe Schmutzfänger sind, und Lebensmittelsäfte in den Boden und die Kondensatbehälter fallen können. Einige Körbe haben abnehmbare, einschiebbare Böden, die die Reinigung erleichtern.Die besten Dampfgarer kochen Lebensmittel gut, schnell und einfach zu reinigen.
Sie können in regelmäßigen Abständen Gebissreiniger nutzen, damit keine Kalkablagerungen vorkommen.

Welche Funktionen des Dampfergarer benötige ich?

Dampfkörbe – die meisten Dämpfer werden mit drei stapelbaren Körben geliefert, die Löcher im Boden haben, damit der Dampf zirkulieren kann. Es gibt zwei Haupttypen: gleichgroße und variable Größe.
  • Körbe gleicher Größe – sind in beliebiger Reihenfolge stapelbar und können so während des Garens nach oben oder unten verschoben werden, um die Temperaturintensität zu variieren.
  • Körbe mit variabler Größe – erfordern, dass Sie die Garfolge im Voraus planen und koordinieren, aber sie stapeln sich ineinander und sind dadurch kompakter zu lagern.

Einige Steamer haben abnehmbare Sockel, die einrasten. Durch das Entfernen des Bodens können Sie ein höheres Dämpfungsfach für größere Speisen schaffen, was Ihnen mehr Flexibilität beim Kochen gibt. Sie sind auch leichter zu reinigen.

Reiskocher – einige Dampfgarer haben eine Reisschüssel. Dies ist ein kleineres Gericht, das in einem der Dampfkörbe sitzt und es Ihnen ermöglicht, Reis zu dämpfen. Die Zubereitung von Reis im Dampfgarer kann 20-40 Minuten dauern, aber die Ergebnisse sind im Allgemeinen beeindruckend. Und wenn Sie auch hoffen, Eier in Ihrem Dampfgarer zu kochen, dann suchen Sie nach einem Modell mit Eierstützen, damit sie aufrecht gegart werden können.

Wasserstandsanzeige – eine externe Wasserstandsanzeige zeigt Ihnen an, wie viel Wasser in der Dampfkammer verbleibt. Dies kann Ihnen helfen, zu vermeiden, dass der Dampfgarer trocken kocht. Die meisten Dämpfer haben auch minimale und maximale Füllmarkierungen in der Wasserkammer, um das Trocknen und Spucken zu vermeiden.Externe Wassereinlässe ermöglichen es Ihnen, beim Dämpfen problemlos mehr Wasser hinzuzufügen.

Externe Wassereinlässe – diese ermöglichen es Ihnen, mehr Wasser in die Wasserkammer zu geben, ohne die Körbe zu entfernen, was die Möglichkeiten zum Verbrühen reduziert. Allerdings ragen die meisten äußeren Ausgießlippen nicht sehr weit aus dem Gerät heraus, so dass Sie trotzdem darauf achten müssen, dass das Wasser nicht verschüttet wird.

Timer – die meisten Dampfgarer haben einen Timer, den Sie drehen, um die Garzeit einzustellen.  Teurere Dampfgarerhaben in der Regel digitale Timer, die viel genauer sind. Einige davon verfügen auch über eine Delay-Funktion, so dass Sie den Dampfer aufstellen und später am Tag einschalten können. Sie sollten Ihren Dampfer nicht mit einem steckbaren Timer oder einer Fernbedienung verwenden.

Warmhaltefunktion – einige Dämpfer können die Speisen nach dem Kochen ein bis zwei Stunden lang warm halten. Sie müssen diese Funktion während des Garens einstellen und sicherstellen, dass Sie den Wasserstand auffüllen – er funktioniert nicht, wenn sich am Ende der Garzeit kein Wasser im Gerät befindet.

Habe ich genug Platz für einen Dampfer?

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie den Dampfgarer die ganze Zeit auf Ihrer Küchenarbeitsplatte stehen lassen wollen, da er ziemlich viel Platz beanspruchen kann, daher ist es eine gute Idee, einen zu wählen, der sich leicht in einem Schrank verstauen lässt.Suchen Sie einen Dampfer, in dem Sie die Körbe ineinander stapeln können, was die Höhe des Dampfers erheblich reduziert.

Bildnachweis: pixabay.com
 

About the author

Wir sind eine Familie, die Ihnen helfen möchte, die richtigen Produkte zu finden. Mit Kaufberatungen und selbstgemachten Tests haben wir den größten Teil unserer Produkte selbst ausprobiert. Wir möchten Ihnen bei unseren Tipps und Vergleichen von Produkten helfen, das Richtige für Sie zu finden.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen